Winterhochzeit in der Südsteiermark

Bettina und Gerald haben sich für eine romantische Winterhochzeit in der Südsteiermark entschieden. Leider lag zwar kein Schnee (den sich die beiden so sehr gewünscht hätten) dennoch hatten wir Glück mit dem Wetter – denn der Tag startete mit herrlichem Sonnenschein und blauem Himmel.

Als Location haben Bettina und Gerald das über 900 Jahre alte Schloss Gamlitz ausgesucht – direkt am Beginn der steirischen Weinstrasse. Eine wirklich traumhafte Kulisse für eine Hochzeit.

 

Unser Arbeitstag startete bereits um 10.00 Uhr vormittags mit dem Getting Ready. Daher sind wir (zur Sicherheit) bereits am Vorabend angereist. So konnten wir alle gut ausgeschlafen und ganz ohne Stress in den Tag starten.

Die Braut war direkt in einem der Suiten im Schloss untergebracht, wo sie auch ausreichend Platz für die Vorbereitungen hatte: Make-up, Frisur, kleine Snacks, Anstoßen mit den Freundinnen – der Vormittag verging wie im Flug, keine Spur von Nervosität. Im Gegenteil – die Vorfreude stieg von Minute zu Minute. Bettinas Mama kam später dazu und half ihr beim Anziehen ihres wunderschönen Brautkleides – ein besonders emotionaler Moment. Das erste Mal stand Bettina als perfekt gestylte Braut vor ihrer Mutter. Sie schauten einander wortlos an und die ersten Freudentränchen kullerten….

Ähnlich ging es bei den Vorbereitungen des Bräutigams zu: Damit sich Braut und Bräutigam vor der Trauung nicht sehen konnten, haben sich die Herren in eine kleine, urige Holzhütte im Schlosspark zurückgezogen. Die Herren hatte zwar weniger to-do’s aber sie hatten einen mindestens genauso unvergesslichen und lustigen Vormittag.

Die kirchliche Trauung im benachbarten Ehrenhausen war feierlich, lustig und emotional zugleich. Unsere persönlichen Highlights waren sicherlich die sehr persönliche Rede des Diakons sowie die musikalische Untermalung der Feier. Eine liebe Freundin des Brautpaars hat gesungen und wurde dabei am Piano begleitet. Spätestens als sie „Weilst a Herz hast wie a Bergwerk“ anstimmte mussten wieder die Taschentücher gezückt werden….

Als das Brautpaar dann die Kirche verlassen hat, hat es – wie auf Knopfdruck – angefangen in dicken Flocken zu schneien. Schöner konnte der Tag einfach nicht mehr sein….

 

Location: Schloss Gamlitz

 

Weitere HOCHZEITSREPORTAGEN


hochzeit im schloss esterhazy

Hochzeit Schloss Esterhazy

hochzeit im Wienerwald

Hochzeit Wien

hochzeit im wiener lusthaus

Hochzeit Wien